Aktuelles

zur Übersicht
07.05.2018

"Ist die Wiesn - Mass zu teuer?" - Ein Interview mit Christian Springer am Viktualienmarkt.

In einem Interview am Münchner Viktualienmarkt reden wir mit Christian Springer über die Bierpreisentwicklung auf der Wiesn. Ein Gespräch über das bekannteste Volksfest der Welt.

Derzeit ist der Münchner Kabarettist Christian Springer (53) mit seiner Vor-Premiere in Bayerns Städten unterwegs. Alle machen. Keiner tut was! heißt das neue Solo, mit dem er am 7. Juni im Lustspielhaus sein offizielles Debüt hat. Alle machen. Keiner tut was – passt zur Debatte um den Wiesn-Bierpreis  der über elf Euro liegen wird und vielen den Schaum vor den Mund treibt. Der Ex-Fonsi, Löwenbräu-Starkbierredner mit Sauber-einschenk-Lizenz, hat da eine Meinung, die vielleicht nicht jedem schmeckt. 

zur Übersicht

Orienthelfer, Verein
BR Schlachthof
Facebook